Über mich







Ich bin Domenica, eine junge, motivierte Hebamme, die es geniesst, in ihrer Heimat den schönsten aller Berufe auszuüben!

Mein Diplom als Hebamme erhielt ich 2008 am Bildungszentrum für Gesundheit und Soziales in Chur. Danach arbeitete ich 9 Monate in der Maternité des Stadtspitals Triemli in Zürich im Gebärsaal, bevor ich im Frühling 2009 nach Ilanz gekommen bin.

Nach dem Abstecher ins Triemli, habe ich mich entschlossen den Familien, ihren Anliegen, Sorgen, Ängsten, Freuden und sonstigen Gefühlen, wieder mehr Zeit zu widmen. Die Arbeit im Regionalspital Surselva in Ilanz, bereitet mir sehr viel Freude, da ich den persönlichen Umgang mit den Frauen und ihren Familien schätze!

Schwangerschaft, Geburt und die erste Zeit danach, betrachte ich als etwas, das einzigartig, gar verzaubernd ist und zusammengehört. Umso schöner, wenn ich Paare und Familien über die ganze Zeit hinweg betreuen und begleiten kann! Als freischaffende Hebamme biete ich Kurse für Geburtsvorbereitung der besonderen Art an. In der Zeit nach der Geburt betreue ich Familien Zuhause weiter. Ausserdem arbeite ich weiterhin in einem 20% Pensum im Regionalspital Surselva in Ilanz.

Seit Oktober 2010 bin ich selbst Mami eines wunderbaren kleinen Sohnes mit Namen Simon Niculin und im November 2012 ist Lukas Fadri dazugekommen. Sorgen, Unsicherheiten, Gefühlsschwankungen und Schlafmangel sind mir somit keine Fremdwörter! Glück, Zauber, Freude und unheimlicher Stolz gehören jedoch genauso dazu!